Selectra verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Privacy

Mitteilung im Sinne des Art. 13 des Datenschutzgesetzes Nr. 196 / 2003

Mit Inkrafttreten des Datenschutzgesetzes Nr. 196/03, das die Weisungen zum Schutz der Personen und anderer Subjekte in Bezug auf die Handhabung der persönlichen Daten erteilt, ist die unterfertigte Firma, in Ihrer Eigenschaft als Inhaber der Datenhandhabung zur Mitteilung einiger Informationen hinsichtlich der Verwendung der persönlichen Daten verpflichtet. Hierbei handelt es sich um Daten, die im Sinne des Datenschutzgesetzes als „personenbezogen“ eingestuft sind und direkt von Ihnen oder von Dritten übermittelt wurden.
Mit Bezug auf diese Daten weisen wir darauf hin, dass:
  • Die Daten im Zusammenhang mit den vertraglichen Bedürfnissen und mit der Erfüllung der daraus erwachsenden gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, zur Erzielung einer effizienten Verwaltung der Handelsbeziehungen sowie aus organisatorischen und kommerziellen Gründen verwendet werden (Marketing, Verkaufsförderung, Statistisch und Qualitätskontrolle).
  • Die Verarbeitung der Daten kann schriftlich, manuell oder auf magnetischen, elektronischen oder telematischen Datenträgern erfolgen.
  • Die Mitteilung der Daten im Hinblick auf sämtliche gesetzliche und vertragliche Verpflichtungen obligatorisch ist. Demzufolge kann eine Verweigerung der Auskunft oder der anschließenden Verarbeitung die Unmöglichkeit der ordnungsgemäßen Abwicklung der Vertragsbeziehungen bewirken.
  • Im Zuge der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen die personenbezogenen Daten in Italien oder ins Ausland an nachstehende Rechtsträger übermittelt werden: an unsere Vertreter – Factoringgesellschaften – Banken und Kreditinstitute – Versicherungsgesellschaften - Inkassobüros – Handelsinformationsgesellschaften – Freiberufler und spezialisierte Privatstudios (Rechtsanwälte. Steuerberater, usw.) – Transportunternehmen.
  • Die Datenverarbeitung für die gesamte Dauer der begründeten Vertragsverhältnisse und auch im Anschluss daran erfolgt. Hierbei sollen zum einen sämtliche gesetzlichen, handels- und steuerrechtlichen Verpflichtungen erfüllt und zum anderen zukünftige Handelszielsetzungen verfolgt werden.
  • Ihre Firma im Hinblick auf die genannten Daten, die vom Art. 7 des Gesetzes 196/03 (Kopie im Anhang) vorgesehenen Rechte ausüben kann.
  • Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die Firma Selectra AG – Pacinottistr. 11 – 39100 Bozen.
  • Zuletzt weisen wir darauf hin, dass Art.7 des Gesetzes den Bürgern besondere Rechte zuerkennt. So kann der Betroffene vom Inhaber („titolare“) verlangen, dass er das Vorhandensein von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, bestätigt und dass diese Daten ihm in verständlicher Weise zu Verfügung gestellt werden. Der Interessierte kann ferner verlangen, dass ihm die Herkunft der Daten und die Logik und die Zweckbestimmung der Verarbeitung bekannt gegeben wird, dass die Daten gelöscht, in eine anonyme Form umgewandelt oder gesperrt werden, falls sie gesetzeswidrig verarbeitet worden sind, dass die Daten auf den letzten Stand gebracht, berichtigt oder, falls ein Interesse daran besteht, dass die vervollständigt werden, sowie dass ihre Verarbeitung eingestellt wird, wenn berechtigte Gründe vorliegen.